Über den ADFC Lehrte/Sehnde

Wer sind wir?

  • Wir haben uns 1986 zu einer örtlichen Gruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) zusammengeschlossen und sind inzwischen über 270 Mitglieder.
  • Wir setzen uns dafür ein, die Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer in Lehrte und Sehnde zu verbessern. Die Städte beteiligen uns bei ihren Verkehrsplanungen und einer klimafreundlichen Stadtentwicklung.
  • Wir kämpfen um Platz und sichere Wege für radfahrende Kinder, Eltern, Pendler und Senioren im Alltagsverkehr.
  • Wir bieten viele abwechslungsreiche Radtouren an und laden Sie ein mitzuradeln. Sie können mit uns die Umgebung erkunden und einmal im Monat als Tagestour entferntere Ziele anfahren.
  • Wir beraten Sie gern bei der Planung Ihres Fahrrad-Urlaubs bei unseren Radler-Treffs.
  • Wir codieren jährlich Fahrräder, damit Fahrraddiebe abgeschreckt werden und Sie Ihr Fahrrad bei Diebstahl gegebenenfalls wiederbekommen können.
     

Wir sind für Sie zu sprechen ...

... z. B. beim Radler-Treff, jeden 2. Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Haus der Vereine, Marktstraße 23, in Lehrte. Sie können bei uns Infos rund ums Rad erhalten und mit uns klönen. Wir haben aktuelle Fahrradkarten vorrätig, die Sie ansehen, aber auch kaufen können.
 

Der Vorstand der Ortsgruppe Lehrte / Sehnde

  • Dietmar Thomas - 1. Sprecher, Verkehrspolitik, Vertretung des Vereins gegenüber des ADFC-Region Hannover
  • Sebastian Frenger - 2. Sprecher, Schriftführer, Technik, Familie, HannaH, Presse
  • Olaf Meier - HanaH Lastenrad, Tourleitung, Ersthelferkurse
  • Barbara Neumann - Schatzmeisterin
  • Wolfgang Traut - Kodieren, Schlüssel, Technik, Flyer
  • Michael Weißing - Donnerstagstouren, Radreisen
  • Manfred Hoffmann - Stadtradeln, Fahrradklimatest, Homepage
  • Michael Schmand - Familie, SocialMedia

Die Amtsführung erfolgt als gleichberechtigtes Sprecherteam mit jeweils festem Aufgabenbereich.

Vorstand

ADFC vor Ort

Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten. In der Karte finden Sie Ihren direkten Ansprechpartner vor Ort. Filtern Sie entweder nach Bundesländern oder klicken Sie sich direkt durch die Karte. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie mit einem Klick auf den ausgewählten ADFC-Marker in der Karte.

Hannah – Lastenrad

Hannah – Lastenrad für Lehrte und Sehnde

Unterstützt mit einem Elektromotor und mit einer großen Ladefläche können hiermit bspw. die Einkäufe, Kinder und Hunde, aber auch sperrige oder schwerere Gegenstände transportiert werden.

Weitere Informationen

Publikationen

Der ADFC hat verschiedene Veröffentlichungen. Neben touristischen Broschüren wie „Deutschland per Rad entdecken“ und „Radurlaub“ gehört auch das beliebte Mitgliedermagazin „Radwelt“ dazu, das alle zwei Monate über aktuelle Verbraucherthemen und politische Entwicklungen informiert. Nicht fehlen darf die Radwelt-Ritzelbande: Für Kinder wird es in der „Radwelt“ bunt und schräg. Des Weiteren finden Sie im Bereich Publikationen den ADFC-Jahresbericht und das Verkehrspolitische Programm.

Radwelt-Ausgabe 1.2024

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden sich die Themen der Radwelt Ausgabe 1.2024. Alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen sind verlinkt.

Der Teaser zeigt das Cover des ADFC-Jahresberichts 2022.

ADFC-Jahresbericht

Mit dem Jahresbericht informieren der Bundesvorstand des ADFC sowie die Bundesgeschäftsstelle über die Arbeit des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e. V. der vergangenen zwölf Monate.

Titelcover Deutschland per Rad entdecken 2023 und 2024

Deutschland per Rad entdecken

Der Radurlaubsplaner „Deutschland per Rad entdecken“ zeigt auf 64 Seiten wie vielfältig Deutschland für Radreisende ist. Der ADFC stellt eine Auswahl der schönsten Routen Deutschlands vor und gibt Tipps zur Radreiseplanung.

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

ADFC-Booklet So geht Verkehrswende

Das ADFC-Booklet „So geht Verkehrswende – Infrastrukturelemente für den Radverkehr“ gibt einen Überblick über die verkehrspolitische Arbeit des ADFC. Sie zeigt unterschiedliche Führungsformen des Radverkehrs und bewertet sie.

Nachrichten für Mitglieder

Der ADFC Bayern gibt eigene "Nachrichten für Mitglieder" heraus. Diese erscheinen zwei Mal im Jahr gedruckt als Beihefter zur Radwelt sowie als e-Ausgabe. Weitere e-Ausgaben zu aktuellen Sonderthemen erscheinen übers Jahr verteilt.

Radurlaub 2021 - bietet viele pauschale Radreisen

Radurlaub

Vielfältig, erholsam und spannend: Im Radurlaub stellt der ADFC pauschale Radreiseideen von professionellen Radreiseveranstaltern vor. ADFC-Mitgliedern erhalten bei vielen Reisen einen 25-Euro-Rabatt bei der Buchung.

Unser Tourenprogramm

Radfahren in der Gruppe macht mehr Spaß als alleine. Und wer mit einem erfahrenen Tourenleiter unterwegs ist, sieht und erlebt mehr. Deshalb veranstalten wir geführte Radtouren ganz unterschiedlicher Art.

Publikation Verkehrspolitisches Programm

Publikation: Verkehrspolitisches Programm

Das Verkehrspolitische Programm des ADFC ist die Basis seiner bundesweiten verkehrspolitischen Arbeit und Grundlage dafür, mehr Menschen zum Radfahren zu bewegen.

Landesgeschäftsstelle

ADFC Fördermitglieder

Diese Firmen setzen sich auch politisch als ADFC Fördermitglieder für das Fahrrad ein:

Radhaus Sturm GmbH

31275 Lehrte, Burgdorferstr. 7

http://www.radhaus-sturm.de/

hören + sehen Förster

Neues Zentrum 4, 31275 Lehrte
www.brillen-foerster.de

Kontakt

   Dietmar Thomas - Verkehrspolitischer Sprecher

    Telefon: 05132-8624847
    Mail:      lehrte-sehnde [at] adfc-hannover [dot] de

Bleiben Sie in Kontakt